Süßes

Veganes Macadamia-Bananenbrot

19. Oktober 2018

Der Herbst ist jetzt ganz offiziell da. Und passend dazu auch ein neues Bananenbrot-Rezept. Wobei… ganz so neu ist es gar nicht. Ich habe es nur ein wenig aufgepimpt mit etwas Schoki und Macadamianüssen. Zur Zeit backe ich fast nur noch mit Macadamianüssen. Ich bin  auch gerade an einem Cookie-Rezept dran, aber bis das nicht perfekt ist, teile ich es lieber nicht mit dir 🙂

Jetzt stimme dich erst einmal mit einem warmen Bananenbrot auf das kuschlige Wochenende ein und lass es dir schmecken.

DSCF6987

Du brauchst:

Du machst:

Erhitze deinen Ofen auf 180°C. Lege deine Backform mit Backpapier aus.

Vermische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.

Nehme 2 Bananen und quetsche sie in einer separaten Schüssel zu Brei. Sofern du einen Stabmixer hast bietet sich das auch super an. Mische dann das geschmolzene Kokosöl, Vanille Extrakt, Apfelessig und Wasser unter bis eine homogene Masse entsteht.

Gebe die nassen Zutaten dann zu den trockenen und rühre diese unter.

Hacke die Macadamianüsse und hebe dann auch diese unter.

Gebe dann den Teig in die Backform, halbiere die dritte Banane und gebe sie auf den Teig und backe das Bananenbrot bei 180°C für 40-45 Minuten. Mache eventuell den Test mit einem Holzstab, damit es nicht zu trocken wird.

DSCF6984DSCF6992DSCF6980

In Kooperation mit Bulkpowders.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen