Warmes

Thai Kokos-Suppe

23. Mai 2017

Ich bin generell ein grooßer Fan von der asiatischen Küche, mag die Gewürze und Schärfe des Essens.  Du kennst es wahrscheinlich, dass man im Sommer ungern deftige Mahlzeiten kocht, die einem nach dem Essen schwer im Magen liegen und es bei der Hitze noch anstrengender machen, den alltäglichen Aufgaben nachzugehen. Ich esse dann super gerne Suppen. Sie sind leicht, mal mehr mal weniger sättigend und wenn man sie selbst macht in der Regel frisch und lecker. Heute habe ich mir zum Mittag dann eine Thai Kokos-Suppe mit Reisnudeln gezaubert. Es ging schnell, einfach und war richtig lecker 🙂

Thai Kokos-Suppe mit Reisnudeln

DU BRAUCHST:

  • 1 TL Kokosöl
  • 2 TL rote Currypaste
  • 850ml Gemüsebrühe
  • 250ml Kokosmilch
  • 1 EL Erdnussbutter
  • Reisnudeln
  • handvoll Pilze
  • 1/2 Bio-Limette
  • 1 Frühlingszwiebel
  • handvoll Sprossen
  • Koriander
  • handvoll Spinat
  • geröstete Erdnüsse
  • Reisnudeln (je nach Belieben)

DU MACHST:

In einer Pfanne wird die rote Currypaste mit dem Kokosöl für 2-3 Minuten angeschwitzt. Dann wird das ganze mit der Brühe abgelöscht und gekocht.

Währenddessen werden die Reisnudeln in einem separaten Topf gekocht und mit kaltem Wasser abgeschreckt. Ich habe eine Handvoll Nudeln genommen und würde meinen, dass das für ca. 3 Portionen reicht.

Anschließend wird der Saft einer halben Limetten zur Suppe gegeben, die Pilze gewaschen und kleingeschnitten, und auch zusammen mit der Kokosmilch, der Erdnussbutter, dem Spinat und etwas Koriander  in den Topf gegeben. Die Suppe sollte nun noch ein paar Minuten weiter köcheln. In der Zwischenzeit werden die Frühlingszwiebeln geschnitten und die Erdnüsse kleingehackt. Die Suppe sollte noch mit etwas Salz, Curry und Paprikapulver abgeschmeckt werden.

Die Nudeln nun in eine Schüssel geben und mit der Suppe bedecken. Auf die Suppe kann man dann noch etwas Frühlingszwiebel, Erdnüsse und Sprossen geben.

Thai Kokos-Suppe

Thai Kokos Suppe

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: