Frühstück

Pochiertes Ei mit Avocado-Toast

31. März 2017

Das Wochenende steht vor der Tür – wer seine Liebsten mal mit einem fancy Frühstück überraschen möchte findet hier heute eine leckere und gesunde Alternative zum Frühstücksei. Auf Instagram sieht man es mittlerweile überall – Avocadobrot mit einem pochierten Ei. Sieht schön aus, geht super schnell und ist sehr lecker!

Du brauchst :
  • eine Avocado
  • ein sehr frisches Ei
  • Essig
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Du machst :

Befülle einen Topf mit Wasser und bringe es mit einem Esslöffel Essig zum kochen. In der Zwischenzeit kannst du deine Avocado schon in Streifen schneiden oder eine Creme vorbereiten. Sobald das Wasser kocht rührst du mit einem Kochlöffel immer im Kreis bis sich das Wasser von alleine weiterdreht. Nun kannst du vorsichtig das Ei aufschlagen und dazugeben. Die Bewegung des Wassers bündelt das Eiweiß um das Eigelb, sodass es später gut zusammenbleibt. Das Ei wird jetzt etwa  2 1/2 bis 3 Minuten gekocht und dann mit einem Löffel herausgefischt. Das war’s auch schon, du kannst jetzt servieren. Avocadostreifen auf den Toast, Ei rauf und dann mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Guten Hunger 🙂

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: