Allgemein Warmes

Mein Favorit : Just Spices

22. März 2016

Im Zuge einer Koorperation mit Just Spices durfte ich ein paar Gewürzmischungen testen und meine Küche etwas aufpeppen. Zu Beginn muss man glaube nicht erwähnen, dass ich gerne koche! Hat mir wahrscheinlich meine liebe Mama schon mit in die Wiege gelegt. Daher freue ich mich auch jedes Mal wenn ich etwas Neues ausprobieren darf. Dieses mal waren es eben Gewürze.

Ich persönlich bin ja total begeistert von dem Design! Die Gewürze upgraden also nicht nur meine Gerichte sondern auch die Küche an sich!

12476155_1174661509213404_1220839229_n

Testen durfte ich die Mischungen Detox Gewürz, Oatmeal Spice, Sporty Spice, Kräuter Dressing, Green Curry und Blüten Mix. Die Idee hinter den Mischungen ist einfach wie genial! Um nicht für ein indisches Currygericht tausend verschiedene Gewürze einzeln kaufen zu müssen, gibt es mehrere Currymischungen mit allen wichtigen Gewürzen. Vor allem für Hobbyköche ist das eine große Erleichterung finde ich. Persönlich koche ich oft ohne Rezept, einfach alles in den Topf worauf ich gerade so Lust habe. Meistens stehe ich dann aber ratlos vor meinem Gewürzregal und schmeiße im Endeffekt alles rein, was ich so finde und lass mich überraschen was bei rauskommt. Mit meiner Sporty Spice Mischung habe ich jetzt aber alles in einem. Alles passt zusammen und schmeckt super! Direkt auf der Homepage von Just Spices gibt es unzählige Fertigmischungen für diverse Gerichte – von Bolognese Gewürz bis Rührei! Ist für jeden etwas dabei 🙂 Mein absoluter Favorit, den ich nun fast jeden Morgen benutze ist das Oatmeal Spice Gewürz. Da ist wirklich alles drin was mein Oatmeal perfekt macht : Zimt, Kakao, Vanille … Aus dem Kräuter Dressing Gewürz hab ich schon des öfteren Dips und eben Salatdressings gemacht. Da reicht es etwas von dem Gewürz mit Joghurt zu mischen und schon hat man eine gesunde Alternative zu den fertig Dressings aus dem Supermarkt!

Besonders angetan war ich aber von der Möglichkeit auch selber Gewürzmischungen herstellen zu lassen. Also habe ich unabhängig von der Koorperation mir selbst auch nochmal Mischungen gekauft! Dabei kann man entweder 10 Gewürze selbst zusammenstellen oder sich eine Basis aussuchen und diese im Zweifel noch persönlich anpassen UND! man kann das Gewürz selbst benennen und das Design aussuchen! Ich finde die Idee richtig gut, vor allem machen sie sich so als Geschenk einfach super! By the way – bald ist Ostern 😉

Mit gutem Gewissen kann ich euch also sagen, dass ich die Gewürze einfach liebe! So sehr, dass ich mittlerweile 10 verschiedene Gewürzmischungen bei mir zu Hause habe, von denen ich die Hälfte nachträglich gekauft habe!12324954_1174654309214124_761552731_n12674110_1174654295880792_1816467787_n

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen