Frühstück

Matcha Oats

8. März 2017
Du brauchst:
  • Dinkelflocken
  • Mandelmilch
  • 1 TL Matchapulver
  • Agavendicksaft/Kokosblütenzucker zum Süßen
  • Vanille, Zimt
Du machst:

In einem Topf werden die Dinkelflocken mit der Mandelmilch zum kochen gebracht. Ich hatte für eine Portion ca. 80g Dinkelflocken und 120ml Mandelmilch. Unter rühren wird dann das Matchapulver aufgelöst bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Durch das Matchapulver entsteht ein leicht bitterer Geschmack, wie beim grünen Tee eben. Mit Kokosblütenzucker oder Agavendicksaft kann man das ganze aber etwas süßen, sodass der bittere Geschmack komplett vergeht. Ich habe die Oats noch mit Zimt und Vanille abgeschmeckt. Zum Schluss habe ich dann Erdbeeren, Banane, Amaranth, Goji Beeren und Kakaonibs als Toppings genutzt . Bon Appetit!

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen