Süßes

Gesundes Snickers Oatmeal

7. März 2018

Graue verregnete Morgen schreien nach einem warmen Frühstück. Ich hatte Ewigkeiten kein Oatmeal mehr und schon fast vergessen wie gern ich es letzten Winter immer gegessen habe. Wird Zeit, dass ich Haferflocken mal wieder in meine Frühstücksroutine integriere. Die sind nämlich nicht nur lecker, sondern auch wirklich gut für uns!

Wieso du mehr Haferflocken essen solltest:

  • Haferflocken sind super Energiequellen und eignen sich durch die vielen Nährstoffe sowohl als Pre- und Post Workout Snack.
  • Da sie langkettige Kohlenhydrate sind lassen sie deinen Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen.
  • Durch die enthaltenen Ballaststoffe machen sie dich lange satt und regen gleichzeitig die Verdauung an.
  • Sie beugen Magen-Darm Beschwerden vor da die Ballaststoffe auf der Magenschleimhaut eine Art Schutzschicht bilden und somit den sauren Magensaft von der Schleimhaut fernhalten.
  • Haferflocken sind super Eiweißquellen.
  • Die enthaltenen B-Vitamine und Spurenelemente sorgen für gesunde Haut, Haare und Nägel.

Wenn du bisher noch kein Fan von Oatmeals warst solltest du dieses Snickers Oatmeal Rezept unbedingt ausprobieren!

vegan snickers oatmeal

Du brauchst:

  • 50g Haferflocken
  • 200ml Pflanzenmilch
  • 1 EL entöltes Kakaopulver
  • 1 TL Erdnussbutter (natur!)
  • eine Banane
  • eine Prise Salz
  • 3 EL Sojajoghurt
  • Toppings (Banane, Schokotropfen, gehackte Erdnüsse)

Du machst:

Erwärme die Pflanzenmilch mit einer Prise Salz.

Rühre dann die Haferflocken und das Kakaopulver unter und lasse es bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten köcheln. Rühre ab und zu um bis ein Brei entsteht.

Nimm dann den Topf vom Herd, gebe die Banane hinzu, zerdrücke sie mit einer Gabel und rühre sie unter den Brei. Im Anschluss rührst du die Erdnussbutter unter.

Zum Schluss gibst du den Sojajoghurt hinzu und verrührst alles. Der Joghurt macht dein Oatmeal super cremig. Gebe deine Toppings hinzu und lasse es dir schmecken 🙂

vegan snickers oatmeal

What you need:

  • 50g oats
  • 200ml plantbased milk
  • 1 tbsp cocoa powder
  • 1 tsp peanut butter
  • one ripe banana
  • bit of salt
  • 3 tsbp soy yoghurt
  • toppings (banana, chocolate chunks, cracked peanuts)

What you do:

Heat the milk and a bit of salt up.

Stir the oats and cocoa powder under and let it cook for 10 minutes at low heat. Give it a  good stir every now and then until it gets creamy.

Turn off the heat, add the banana and smash it with a fork before you stir it under the pulp. Then add the peanut butter and stir it in as well.

Add the soy yoghurt to make it super fluffy and enjoy 🙂

vegan snickers oatmeal

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: