Süßes

DIY: Schoko-Mandel Müsli

12. Februar 2018

Was gibt es besseres als auf einen verregneten Sonntag den Duft von frisch geröstetem Müsli in der Nase zu haben? Ich habe es sicherlich schon etliche Male erzählt, aber ich erinnere mich nicht an das letzte Mal an dem ich Müsli im Supermarkt gekauft habe. Natürlich wäre es gelogen, wenn ich sagen würde, dass mir das Müsli nicht schmeckt. Aber mittlerweile habe ich so viele Müslis Rezepte selbst ausprobiert, dass ich doch lieber auf selbstgemachtes zurückgreife um mein Frühstück zu verfeinern.

Ganz davon abgesehen, dass es wirklich kinderleicht ist und schnell geht ist es einfach soo viel gesünder. Kein Zucker, keine etlichen Bearbeitungsprozesse und kein unnötiger Quatsch. Dafür ganz viele Ballaststoffe, Mineralien und gesunde Fette um gleich super in den Tag zu starten.

Ich mache meist gleich eine große Portion die bei mir etwa 2-3 Wochen reicht. Je nachdem wie viel Müsli ich esse. Mich kostet das ganze vielleicht 10 Minuten Vorbereitungszeit. Auf einen entspannten Nachmittag am Wochenende hat das wirklich etwas entspannendes. Schöne Musik und dicke Socken an, meine liebsten Zutaten zusammengesucht und alles in einer Schüssel vermengen und zwischendurch ein bisschen zur Musik tanzen.

Schoko Mandel Müsli

Du brauchst:

  • 500g Dinkelflocken
  • eine Tasse Mandeln
  • eine Tasse gepufftes Quinoa
  • 1/2 Tasse Leinsamen
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne
  • 3 EL Macapulver
  • 2 EL Zimt
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 4 EL Agavendicksaft
  • Vanille
  • 50g Zartbitterschokolade

Du machst:

Hacke die Mandeln und schmelze die Schokolade über einem Wasserbad.

Vermenge alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel und gebe die Mandeln hinzu. Rühre dann die flüssige Schokolade und den Agavendicksaft unter.

Heize den Ofen auf 180°C vor.

Gebe das Müsli auf ein Backblech und backe es bei 160°C für 15-20 Minuten. Achte darauf, dass es nicht anbrennt und rühre ab und an etwas um.

What you need:

  • 500g spelt oats
  • 1 cup almonds
  • 1 cup puffed quinoa
  • 1/2 cup flax seeds
  • 1/2 pumpkin seeds
  • 3 tbsp maca powder
  • 2 tsbp cinnamon + vanilla
  • 2 tbsp coconutblossom sugar
  • 4 tbsp agave syrup
  • 50g dark chocolate

What you do:

Chop the almonds and heat up the chocolate.

Mix all the other ingredients in a big bowl, add the almonds and drizzle the agave syrup and chocolate in. Stir until well combined.

Preheat the oven to 180°C.

Give the granola on a baking sheet and bake for 15-20 minutes at 160°C. Make sure not to burn and stir every now and then.

Schoko Mandel Müsli

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: